Mit diesen Tipps werden deine Pfannen sauber

Mit diesen Tipps werden deine Pfannen sauber

Pfannen säubern ist eine lästige Aufgabe, denn nie werden sie so richtig sauber. Mit diesen Tipps, hat das Thema aber ein Ende.

1. Speisesoda

Mit Speisesoda kannst du ganz einfach deine Pfanne säubern. Dieses ersetzt auch Spülmaschinenreiniger.

2. Spezialreiniger

Es gibt mittlerweile unzählige Spezialreiniger, welche gezielt für die Säuberung von Pfannen hergestellt wurden. Diese funktionieren meist einwandfrei.

3. Salz

Gib Salz in die Pfanne und erhitze es solange, bis es braun wird. Danach kannst du die Pfanne mit einer Zeitung ausreiben. 

4. Vermeide Aluschwämme

Aluschwämme zerstören die Beschichtung deiner Pfanne, was im Endeffekt dazu führt, dass alles noch mehr anbackt und du die Pfanne nur noch sehr schwer sauber bekommst.

5. Einweichen

Einweichen ist wohl das beste Hausmittel, da sich das Fett so am besten löst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.